WO VERSCHENKST DU POTENZIAL? 

Ich schaue mir deine Landingpage oder Salespage an und zeige dir, wo du Conversion-Potential verschenkst…

Du weißt danach, ob deine Landingpage oder Salespage gut genug ist, um sie zu veröffentlichen oder woran es liegen kann, dass deine Seite bisher noch nicht so konvertiert, wie du es dir vorstellst

... Kommt überhaupt rüber, was ich sagen wollte? 

... Werden die Leute sich eintragen, kaufen, klicken oder waren die Stunden, in denen ich über den Texten gebrütet habe, umsonst? 

... Was wenn ich etwas wichtiges vergessen habe? 

... Was, wenn sich keiner anmeldet? 

... Was, wenn keiner kauft? 

Bis zu einem gewissen Grad sind diese Gedanken total normal. 

Ich weiß aus sicheren Quellen, dass selbst die absoluten Profis, die schon zig Onlinekurse verkauft haben und fünf- oder sechsstellige Launches hinlegen nervös werden, wenn Traffic auf die Landingpage oder Salespage kommt. #stundederwahrheit

Die meisten haben allerdings einen unfairen Vorteil: Sie arbeiten mit professionellen Textern zusammen oder haben sich selbst im Bereich Copywriting weitergebildet und reichlich Erfahrung gesammelt. 

Deswegen können sie sich so sicher wie eben möglich sein, dass die Texte ihren Job machen und neue Abonnenten, Kunden oder Leads gewinnen. 

Du hast aber gerade nicht das Geld übrig, um deine Texte von einem Profi schreiben zu lassen. Und selbst wenn…

… der Launch steht kurz bevor, die Landingpage muss raus oder die E-Mail-Sequenz wolltest du eigentlich längst in MailChimp angelegt haben… 

Du. hast. keine. Zeit. 

Deswegen holst du dir Feedback von Freunden, Kollegen oder aus Facebook-Gruppen. Und das ist auch okay…


ABER DIE SACHE IST DIE...

Wenn du mehr Abonnenten gewinnen, mehr Anfragen generieren und mehr verkaufen willst, brauchst du nicht das Feedback von irgendjemanden.

Sondern von jemandem, der sich im Bereich Copywriting auskennt und Erfahrung damit hat, Texte zu schreiben, die einen klaren Job haben: Überzeugen.

Manchmal kann es sogar sein, dass das wohlgemeinte Feedback, das du bekommst, deinen Conversions schadet. 


Was du nicht brauchst sind Meinungen im Stil von “... also ich würde das irgendwie anders sagen…” oder “hmm, das klingt so negativ”... 


Das macht dich nur noch unsicherer. Und bringt dich kein Stück weiter. Und selbst wenn ein guter Tipp dabei ist, weißt du noch lange nicht WIE du ihn am besten umsetzt.


Deswegen lohnt es sich, Feedback von jemandem zu bekommen, der die Psychologie und die Mechanismen hinter Werbetexten versteht.

Ich bin Werbetexterin mit Spezialisierung auf Landinpages, Salespages und E-Mail-Sequenzen.


Wenn es um die Texte für die wichtigsten Stellen deines Funnels oder Launches geht, bin ich deine Ansprechpartnerin.

Ich habe vor etlichen Jahren als ganz normale Texterin angefangen. Irgendwann bin ich dann auf Joanna Wiebe (Das ORIGINAL) im Bereich Conversion Copywriting gestoßen. Ich war direkt angefixt… 

Als gesehen habe, wie viel besser die Ergebnisse waren, die ich für meine Kund*innen erzielen konnte, gab es für mich kein Zurück mehr.

Wie läuft so eine Feedback-Runde ab?

  • Du füllst nachdem du auf den Button klickst, einen kurzen Fragebogen aus, damit ich sehen kann, was du machst und ob ich dir helfen kann. 
  • Dann schicke ich dir einen ausführlichen Fragebogen aus, damit ich weiß, wer der Leser ist, worum es bei dir geht und was der Kontext ist. Nur so kann ich klar erkennen, wo die Lücken sind und wo du was noch besser machen kannst.
  • Du schickst mir den Link zu deiner Landingpage oder das Worddokument.
  • Ich gehe alles durch und wir treffen uns auf ein 60 minütigen Call, wo ich dich durch alles führe und dir mein Feedback gebe.

Vor unserer Zusammenarbeit war ich sehr unsicher und habe niemanden gehabt, der mir professionell zur Seite steht. Jetzt bin ich mir sicher, einen tollen Text zu haben."

Nadine Abdussalam, Mentorin für virtuelle Assistentinnen

Landingpage

Ich zeige dir, was du ändern kannst, um mehr Leads und Abonnenten gewinnst, die am Ende mit hoher Wahrscheinlichkeit auch deinen Kurs oder dein Coaching kaufen.  

257 Euro

Salespage

Ich schaue mir deine Salespage an und sage dir, was du machen kannst, um dafür zu sorgen, dass deine Salespage auch wirklich ihren Job macht - nämlich verkaufen

257 Euro

Sobald du auf den Button klickst, öffnet sich ein kleiner Fragebogen mit 4 kleinen Fragen. 

Das Ausfüllen geht ruck zuck, versprochen!